Di 9.10.2007 18:00, Nachtlager

On 9. Oktober 2007 · Kommentare deaktiviert für Di 9.10.2007 18:00, Nachtlager

Wir sind hier südlich von Corund (bekannt für seine Töpferwaren), durch ein Gebiet gekommen, dass man denken könnte, man wäre in einem anderen Land: super Strassen, pico-pello Häuschen, alles sauber und ordentlich … Ein ungarisch-stämmiges Gebiet, dass jetzt wohl einiges verwirklichen kann, was früher unter Caucescu nicht möglich war. Ein krasser Gegensatz zum restlichen Land.
Unser Nachtlager schlagen wir ca. 2km südl. von Corund auf einer Hochebene auf. Nudeln zum Abendbrot, Lagerfeuer und Cola mit Rum beschliessen den Tag :-)


Comments are closed.

Galerie – zufällige Auswahl
Abfahrt in Erdmannhausen Blick morgens aus der Pension bei Hategans bei Hategans bei Hategans Spaziergang an den Salzseen Spaziergang an den Salzseen Spaziergang durch das Dorf bei Hategans Transfagaras, Stausee Nachtlager bei Buzau bei den Schlammvulkanen bei den Schlammvulkanen Motorradpanne Donauüberquerung (2) bei Chico und Violetta im Donaudelta bei Chico und Violetta im Donaudelta letzter Tag im Donaudelta Abschied vom Donaudelta Richtung Nord-West-Rumänien Übernachtung bei Corund